Erfolgreiche Zertifizierung für Personal Trainer - Das sind die Neuen



Vier neue Mitglieder im PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB

Presseinformation

Mittwoch, 10. August 2016

 

PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB (PPT CLUB) Bergisch Gladbach eines der führenden Personal Trainer Netzwerke in Deutschland

Bergisch Gladbach, August 2016 - Das sind die neuen PREMIUM PERSONAL TRAINER im PPT CLUB.

Daniela Schumacher aus Essen
Monika Brix aus Hilden
Sandra Martek aus Wentorf bei Hamburg 
Dr. Dirk Hardt aus Frankfurt/Main

Vier haben es geschafft: Am 2. und 3. Juli stellten sich fünf Kandidaten der Zertifizierung für Personal Trainer. Ob Diplom-Sportwissenschaftler, Gesundheitscoach, Staatl. anerkannte Sport- und Gymnastiklehrer oder Physiotherapeut, die Vielfalt an Qualifikationen der Prüfungskandidaten ist groß. Die Voraussetzungen für die vorherige Zulassung sind umfangreich. Nur die Besten bestehen die Zertifizierungsprüfung und schaffen die Aufnahme in das exklusive Personal Trainer Netzwerk aus Bergisch Gladbach.

Der Premium Personal Trainer Club ist das einzige Personal Trainer Netzwerk im deutschsprachigen Raum, dessen Mitglieder nach einem ganzheitlichen Qualitätsmanagement geprüft sind. „Wir setzen auf Qualität“, betont Eginhard Kieß, Inhaber des PPT CLUBs. „Wir prüfen unsere zukünftigen Mitglieder im Rahmen einer einheitlichen Zertifizierung und ermöglichen Zugang zu einem qualitativ hochwertigen und fundierten Expertennetzwerk, mit dem Anspruch erstklassiger Dienstleistungen für die Klienten.“

Passend hierzu mussten sich die Neuen am Zertifizierungstag einer umfassenden Prüfung stellen und sowohl fachlich, konzeptionell als auch mit sozialer Kompetenz überzeugen. „Das bei der Prüfung reale Klienten gegenübersitzen, ist eine gute Gelegenheit, die Arbeitsweise des Personal Trainers mit Klienten im Business-Alltag und die Persönlichkeit des Trainers kennenzulernen.“, so Kieß.

Die Zertifizierung wird mit einer mündlichen Prüfung von einer dreiköpfigen Prüfungskommission abgenommen. Feedback gibt es direkt im Anschluss an die Prüfung. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde starten die Bewerber in einer realen Klientensituation mit einem Akquisegespräch. Danach folgen praktische Teile aus den Bereichen Gesundheits-Check-up und Anamnese, Fallbeispiele sowie Trainingskonzeption. Die Personal Trainer müssen sich beweisen, wie im realen Businessalltag. Hier zählt Authentizität und Fachwissen.

Neben der Zertifizierung engagiert sich der PPT CLUB auch in der Nachwuchsförderung. 2011 wurde das Mentoring-Programm ins Leben gerufen. Seither haben 12 Trainer Programm erfolgreich durchlaufen. Daniela Schumacher ist eine der ehemaligen Rookies. Nach nunmehr zwei Jahren an der Seite ihrer Mentorin Susanne Reddig bestreitet sie ihren Weg fortan als erfolgreiche PREMIUM PERSONAL TRAINERIN.

Auch über qualifizierten Nachwuchs bei den Rookies kann sich das PT-Netzwerk freuen. Seit 1. Juli 2016 durchläuft Diplom-Sportlehrer Arne Siebert aus Hannover das Mentoring-Programm.

Weitere Informationen gibt es unter www.premium-personal-trainer.com

 

Presseinformation:
PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB
Inhaber Eginhard Kieß
Auf dem Kamm 18
51427 Bergisch Gladbach / Refrath
Tel: +49 (0) 2204 20 67 35
Fax: +49 (0) 2204 20 67 40

 

Ansprechpartner:
Claudia Rachui
Mobil: 0151 - 1 40 40 868
E-Mail: c.rachui@premium-personal-trainer.com 
Web: http://www.premium-personal-trainer.com

 

Der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, ein Qualitätslabel zu etablieren, das professionelle Personal Trainer auszeichnet. In ihm sind führende Gesundheitsexperten aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz organisiert. Sie verpflichten sich auf die vorgeschriebenen Qualitätsrichtlinien und müssen zur Aufnahme in das Netzwerk eine Prüfung ablegen. Dies ist nötig, weil es für Personal Trainer keine allgemein verbindliche Berufsausbildung gibt. Alle Personal Trainer, die die höchsten Qualitätskriterien erfüllen, findet man unter www.premium-personal-trainer.com