SOCIAL DAY 2017


PREMIUM PERSONAL TRAINER bewegen Spendenaktion für Kinder



PREMIUM PERSONAL TRAINER starten bewegende Spendenaktion für den Bau eines Sport- und Fußballplatzes für Heimkinder in Berlin

Presseinformation

Bergisch Gladbach, 5. Januar 2017

Vom 23. Januar bis zum 29. Januar 2017, in nur 7 Tagen, 25000 Euro Spenden sammeln - das ist das bewegende und ehrgeizige Ziel der Spendenaktion „Socialday 2017“ des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBs. Die Spenden sollen dem Verein Laughing Hearts zugute kommen und dem Bau eines Fußballplatzes für benachteiligte Kinder in unserer Gesellschaft dienen.


„Laughing Hearts ist für mich und alle PREMIUM PERSONAL TRAINER eine Herzensangelegenheit. Schon als Kind habe ich viel Zeit auf Bolzplätzen verbracht oder auf der Straße gekickt. Ich erinnere mich gerne daran. Bewegung und Sport verbinden und sind für mich heute mehr denn je die zentralen Punkte in meinem Leben und natürlich in meinem Beruf als Personal Trainer. Wir denken schon seit längerem darüber nach, wie wir mit Bewegung was Gutes bewegen können“, erklärt Eginhard Kieß, Geschäftsführer PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB und Initiator des NEOS AWARDs den Beweggrund für die Aktion Ende Januar 2017. Weiter erklärt er: "Wir alle tragen Verantwortung für die eigene Gesundheit und die unserer Klienten. Mit diesem Socialday können wir weit darüber hinaus Verantwortung für benachteiligte Menschen übernehmen. Und das ist uns wichtig, denn für uns zählt die Gemeinschaft.".

Die Aktion „Social Day 2017“ findet in der letzten Januarwoche 2017 deutschlandweit statt. Die Personal Trainer des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBs wollen an einem Tag innerhalb dieser Woche ihr Tageshonorar oder einen Teil dessen an den Berliner Verein "Laughing Hearts" spenden, um für benachteiligte Kinder unserer Gesellschaft einen "Bolzplatz" bauen zu können. Das ambitionierte Ziel der ehrgeizigen Personal Trainer ist eine Summe von 25.000 Euro zusammenzubekommen. Und vielleicht wird es ja auch mehr, wenn der ein oder andere Klient sich daran noch beteiligt.


Über Laughing Hearts e.V.

Laughing Hearts e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der den sozialbenachteiligten Kindern Berlins gezielt helfen möchte.

Im Mai 2009 haben sich Berliner Unternehmer zusammengeschlossen, um ihre Ressourcen zu nutzen und sich aktiv für Berliner Heimkinder einzusetzen. Gemeinsam kämpfen sie bis heute erfolgreich dafür, ihnen einen produktiven Platz in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Finanziert wird Laughing Hearts durch Partner und Spenden.

Dank der engen Zusammenarbeit mit zahlreichen Unterstützern und den Berliner Heimen kann der Verein dort helfen, wo es besonders notwendig ist. So erhalten die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich individuell zu entwickeln und bekommen eine berufliche sowie soziale Perspektive.

Derzeit zählen 17 Heime in Berlin zum Förderkreis von Laughing Hearts, somit werden bereits über 1.715 Kinder und Jugendliche erreicht.


Über den PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB

Der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, ein Qualitätslabel zu etablieren, das professionelle Personal Trainer auszeichnet. In ihm sind führende Gesundheitsexperten aus Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz organisiert. Sie verpflichten sich auf die vorgeschriebenen Qualitätsrichtlinien und müssen zur Aufnahme in das Netzwerk eine Prüfung ablegen. Dies ist nötig, weil es für Personal Trainer keine allgemein verbindliche Berufsausbildung gibt. Alle Personal Trainer, die die höchsten Qualitätskriterien erfüllen, findet man unter www.premium-personal-trainer.com 


Presseinformation:

PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB
Inhaber Eginhard Kieß
Auf dem Kamm 18

51427 Bergisch Gladbach / Refrath
Tel: +49 (0) 2204 20 67 35
Fax: +49 (0) 2204 20 67 40

 

Ansprechpartner:

Claudia Rachui

Mobil: 0151 - 1 40 40 868

E-Mail: c.rachui@premium-personal-trainer.com
Web: http://www.premium-personal-trainer.com